Neueindeckung Stift St. Georgen am Längsee

In Kärtnen am Stift St. Georgen am Längsee sind zurzeit Hammerschläge zu hören. Grund dafür ist, dass das Dach mit Natursteinen – Serpentin neu eingedeckt wird. Hier wird die Rechteckdeckung angewendet. Schon bald soll das Stift wieder im neuen Glanz erstahlen.